Visum-Verlängerung für Iran

Visum-Verlängerung für Iran

„Es ist ganz einfach und günstig, ein iranisches Visum zu verlängern!“

Im Allgemeinen können Sie Ihr Visum von seiner ursprünglichen Dauer mindestens zweimal ohne Mühe verlängern. Bei Ankunft erteilte Visa sind für 30 Tage ausgestellt und Sie können sie nicht verlängern.

Touristische Visa, die an einer iranischen Botschaft/Konsulat ausgegeben werden, sind in der Regel für einen Monat ausgestellt (oder was Sie beantragt haben/die Zeit zwischen Ihren Flügen) und sie sind erweiterbar auf bis zu drei Monate.

Die Einfachheit des Einholens einer Verlängerung und die Anzahl der zusätzlichen Tage, die Sie erhalten können, variiert von Stadt zu Stadt. In Täbris ist es in der Regel am schwierigsten zu versuchen, Ihr Visum verlängern und Leute wurden dort abgewiesen. Gewöhnlich ist die einzige Schwierigkeit bei der Verlängerung Ihres Visums, die zusätzliche Zeit zu bekommen, die Sie wollen. Auch dies kann zwischen Ausländerbehörden variieren.

Wenn Sie das zweite Mal eine Visumsverlängerung beantragen, müssen Sie möglicherweise ein informelles Interview im Büro besuchen, das ist nichts Ernstes.

Grundsätzlich werden die Verlängerungen ab dem Tag erteilt, an dem Sie im Büro für Visumverlängerung erscheinen, nicht ab dem Enddatum Ihres Visums. Aber in Städten wie Shiraz können Sie die Verlängerung ab dem Enddatum des Original-Visums bekommen (es ist auch das einfachste Büro für eine Visumsverlängerung!) Wenn Sie eine volle Verlängerung benötigen und Sie planen, es in anderen Städten zu tun, versuchen Sie, an den letzten Tagen zu erscheinen.

Sie benötigen zwei Passfotos (Damen müssen auf ihren Fotos den Hijab tragen) und eine Fotokopie des Bankeinzahlungsbelegs, Ihr iranisches Visum, alle vorherigen Verlängerungen und die Seite Ihres Reisepasses mit dem Foto.

Beantragung einer Visumsverlängerung

Der beste und einfachste Ort, um Ihre Verlängerung zu erhalten, ist im Haupt-Touristen-Zentrum von Shiraz, das Verlängerungen am selben Tag ausstellt, an dem Sie sie beantragen. Von allen Städten, wo Sie eine Verlängerung beantragen können (Shiraz, Yazd, Isfahan, Täbris, Mashhad und Teheran), ist Shiraz etwas einfacher, da das Büro näher an der Innenstadt liegt und die Melli-Bank in der Nähe ist, wo Sie eine Zahlung leisten müssen. Es ist ein weniger chaotisches Büro und die Angestellten sind ganz gelassen.

Verlängerungen des Visums sind bei den Polizeibüros für Ausländer in den größeren iranischen Städten verfügbar.

Hier ist eine Liste der Städte:

1. Polizeibüro für Ausländer in Teheran: Es gibt zwei Ausländerbehörden in Teheran. Eine von ihnen ist an der Dr.-Fatemi-Kreuzung, Richtung Vali-e Asr-Avenue und die andere ist in der Nähe vom Sepah-Platz gelegen. Die Beantragung für die Verlängerung in Teheran ist ziemlich schwierig, da es nicht einfach ist, dort eine Verlängerung zu bekommen und selbst wenn Ihr Antrag genehmigt wird, werden Sie nur eine teilweise Verlängerung anstelle eines vollen Monats erhalten.

2. Polizeibüro für Ausländer in Mashhad: Die Ausländerbehörde von Mashhad liegt neben der Azad-Universität, Rahnamaee-Str. Sie können in Mashhad auch ein afghanisches Visum beantragen, das ist einfacher als die Beantragung in der Hauptstadt.

3. Polizeibüro für Ausländer in Shiraz: Sie können die Ausländerbehörde am Moddarres-Blvd. finden, in der Nähe des Vali-e Asr-Platzes. Wenn Sie in Shiraz sind und eine Verlängerung benötigen, um einen vollständigen Besuch ringsum im Land zu machen, ist dieses Büro Ihre beste Option. Verpassen Sie nicht die Chance auf eine Verlängerung Ihres Visums in Shiraz, da es am einfachsten ist und fast jede einzelne Anforderung genehmigt wird!

4. Polizeibüro für Ausländer in Isfahan: Isfahan ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen wegen der Sehenswürdigkeiten und der fast problemlosen Verlängerungsprozedur. Die Visumsverlängerung in Isfahan ist jedoch nicht so einfach wie in Shiraz. Die Einwanderungsbehörde in Isfahan ist in der Nähe des Azadi-Platzes, Roudaki-Str.

5. Polizeibüro für Ausländer in Yazd: Yazd ist ebenfalls einen Versuch wert, obwohl es vielleicht nicht am gleichen Tag erfolgt. Die Ausländerbehörde befindet sich in der Nähe des Abouzar-Platzes, Kashani-Str.

6. Polizeibüro für Ausländer in Täbris: Es ist nicht wirklich der beste Ort, um Ihr Visum zu erneuern, da viele Reisende abgelehnt worden sind, als sie eine Visumsverlängerung beantragen wollten.

Visumsverlängerungsverfahren in Shiraz

Shiraz ist der beliebteste Ort für die Visumsverlängerung, da dies der einfachste Ort ist, eine lange problemlose Verlängerung zu erhalten. In Shiraz haben Sie zwei Möglichkeiten, Ihr Visum zu verlängern. Nutzen Sie unseren Visumsverlängerungs-Service oder machen Sie es auf eigene Faust.

Wenn Sie sich für unseren Visumsverlängerungs-Service entscheiden, wird Sie einer unserer Mitarbeiter zur Ausländerbehörde bringen, dort die ganze Prozedur verfolgen und Ihre Visumsverlängerung besorgen. Für den Fall, dass Sie Ihr Visum selbst verlängern wollen, sollten Sie diese Vorgehensweise befolgen:

A) Gehen Sie zur Ausländerbehörde

Das Regierungsgebäude, wo man sich um die Visumsverlängerung kümmert, ist ca. 20 Gehminuten vom Zentrum von Shiraz entfernt, nicht weit vom riesigen Kreisverkehr, bekannt als Valiye-asr-Platz. Um es zu finden, gehen Sie die Karim-khan-Zand-Straße entlang, durch den Kreisverkehr am Valiye-asr-Platz und weiter zum Modarres-Boulevard. Wechseln Sie zur linken Seite der Straße und suchen Sie nach einer kleinen Seitenstraße, die nach links abbiegt. Das Gebäude ist auf dieser Seite der Straße, fast am Modarres-Boulevard. Dort kann draußen eine Armee- oder Polizei-Wache sein, ein gutes Zeichen, dass Sie den richtigen Platz gefunden haben.

Sie müssen Ihren Rucksack (für den Fall, es ist ein Tablet-PC oder ein Laptop darin) und Handy (abgeschaltet) im Eingangsbereich lassen. Es öffnet um 07:00 Uhr, und Sie sollten spätestens um 10 Uhr dort sein.

B) Gehen Sie in den zweiten Stock

Um Ihren Antrag zu vervollständigen, müssen Sie eine Zahlung bei der nahe gelegenen Melli-Bank machen. Die Beamten können Sie zur Hauptfiliale der Melli-Bank in der Nähe der Zitadelle schicken, aber Sie können Ihre Zahlung in einer kleineren Niederlassung in der Nähe des Valiye-asr-Platzes erledigen. Sie bekommen eine Quittung der Bank, die die Kontonummer enthält. Der Beamte prüft Ihren Reisepass und sagt, wie viel Sie auf das folgende Bankkonto zahlen müssen. Derzeit sind es in der Regel 300.000 Rials.

C) Verlassen Sie das Gebäude

Auf der Außenseite gibt es einige Taxifahrer, die Ihnen anbieten, Sie zur nahegelegenen Melli-Bank zu bringen und das Formular für Sie auszufüllen (die Zahlungsformulare bei der Bank sind alle in Persisch), ohne Wartezeit in der Warteschlange. Nutzen Sie diese „Tourist-Hunters“ oder gehen Sie zur Bank und bitten einen Einheimischen, Ihnen beim Antragsformular zu helfen.

D) Rückkehr zum Gebäude der Ausländerbehörde

In der ersten Etage erhalten Sie eine Kopie Ihres Reisepasses und des Antragsformulars. Wenn Sie keine Passfotos haben (2 Fotos sind erforderlich), können Sie dort ein Foto aufnehmen.

E) Gehen Sie in die zweite Etage

Füllen Sie Ihr Antragsformular aus und geben Sie es dem Beamten hinter dem Schreibtisch. Er wird Ihre Unterlagen überprüfen und Sie bitten, Ihren Fall in den nächsten Raum zu bringen, wo der Leiter der Ausländerbehörde die Visumsverlängerung in Ihrem Pass stempelt.

F) Gehen Sie zur nächsten Tür

Unterzeichnen Sie Ihre Dokumente, wenn Sie darum gebeten werden, bezahlen Sie den Betrag und Sie erhalten Ihre Visumsverlängerung.

In Shiraz kümmern sich zwei Männer in einem kleinen Büro um den Prozess und servieren sogar Tee, während Sie warten. Der ganze Prozess wird einen Vormittag dauern. Dies ist, was wir unseren Touristen und jedem Reisenden empfehlen, die auf der Suche nach einer Visumsverlängerung im Iran sind.

Visumsverlängerungsverfahren in Isfahan

Es ist einfach, mit dem Bus zur Ausländerbehörde in Isfahan zu fahren. Sie müssen lediglich westlich des Stadtzentrums herausgehen und zur Rudaki-Straße fahren. Wechseln Sie auf die Südseite des Flusses über die Si-o-Seh-Pol-Brücke und dann sehen Sie eine Bushaltestelle auf der rechten Seite. Fragen Sie nach einem Bus nach Amirieh und bitten Sie den Fahrer, Ihnen zu sagen, wenn Sie die Rudaki-Straße erreichen. Ihre Haltestelle ist kurz nachdem der Bus um einen großen Kreisverkehr herumfährt. Gehen Sie die Rudaki-Straße ein paar hundert Meter herunter und die Polizeistation ist auf der linken Seite. Der Rest des Vorgangs ist fast derselbe wie das, was Sie in Shiraz tun müssen, und für die Zahlung haben Sie einen guten Spaziergang zur nächsten Melli-Bank.