General

Ahvaz tägliche Ausflüge

Ahvaz ist eine der ältesten Städte des südlichen Iran, wo Sie Gelegenheit haben, unter anderem Susa zu besuchen, das historische Herz von Iran, das zurückgeht bis 4000 v. Chr..

Dienstleistungen in allen kulturellen und historischen Touren

  • Transport
  • sachkundige Reiseleiter
  • Eintrittsgelder
  • Erfrischung

Tägliche Aktivität

Übernachtung

Ahvaz

Die Tour startet täglich am Morgen und beinhaltet folgenden Programmpunkte: Tschogha Zanbil (ein Beleg, wie herausragend die elamische Kultur war), der Achäemidenpalast, der auf einer gewaltigen Terrasse während der Herrschaft von Darius I. gebaut wurde, das Susa Museum (dort sind Fundstücke aus Susa und der Region ausgestellt) und das Grab von Daniel, von dem geglaubt wird, dass der Prophet Daniel dort begraben liegt.. Am Ende besichtigen wir Haft Tepe,eine bedeutende, archäologische und historische Sehenswürdigkeit.

Übernachtung

Ahvaz

Der Tagesausflugbeinhaltet einen Besuch der alten Stadt Schuschtar und des historischen Wasserversorgungssystems. Schuschtar ist eine alte Festungsstadt, ca. 90 km von Ahvaz entfernt. Die Inselstadt am Fluss Karun als Sommerresidenz während der Sassaniden-Ära ausgewählt. Das historische Bewässerungssystem ist ein Meisterwerk des Einfallreichtums, das in die Achämenidenzeit zurückreicht. Es bestand aus zwei Hauptleitungen vom Karun, von denen eine noch in Gebrauch ist und Wasser durch Tunnel nach Schuschtar zu Mühlen befördert.

We are sorry, there are no reviews yet for this tour.